hamann unterschrift 04

Personen Autoren Werke - V

 

Valerius Maximus, Verf. eines Handbuchs für rhetorische, politische und moralische Argumentation   VII,414.

Valla, Laurentius (1405-1457), Humanist   II,299.

Valtier de Valmartin, Jacques Charles Frédéric (1734-1800), Licent-Inspektor, begünstigt durch Magnier, wird Provincial-Controlleur in Westpreußen, Vorgänger Marvilliers
III,356(erste Licent-Inspector);
IV,2;
V,1;
VII,65.

Vattel, Emerich (1714-1767), Legationsrat in Bern    VI,133.

Veaux (Laveaux) , Jean Charles Thiebault de la (1749-1827), französischer Autor, Journalist, Übersetzer
-Eusèbe, ou les beaux profits de la Vértu. Hamburg 1786.
V,451;
VI,26.

Vechner, Daniel (1572-1632), Bürgermeister in Goldberg
-Hellenolexia(s) sive Parallelismus graeco-latini I. II, Frankfurt/Main 1610. Leipzig 1680. ed. J. M. Heusinger. Gotha 1733.
I,442.

Vegerius siehe Vigerius

Vegesack, Gotthard v. (1686-1764), Bürgermeister von Riga    I,88; II,342(Vegesackhof).

Veichtner (Veuchtner), Franz Adam (1741-1822), Hofkapellmeister des Herzogs von Kurland in Mitau.   V,184.

Veit, Simon Witzenhausen (1754-1819), Bankier, heiratete Brendel Mendelssohn und ist einer der drei Zuhörer der Morgenstunden    VI,114(Freunde); 201.

Velázquez de Velasco, Marques de Valdeflores, Louis-Joseph (1722-1772), spanischer Literarhistoriker, Akademiemitglied
-Geschichte der spanischen Dichtkunst. Aus dem Span. mit Anm. von J.A. Dietze. Göttingen 1762. Biga 146/274 und 165/580 [1769].
II,436; 446.

Velthusen (Velthuisen), Johann Caspar (1740-1814), evangelischer Theologe, 1775 Prof. der Theologie in Kiel, 1778 in Helmstedt und 1787 in Rostock
-Betrachtungen über die vornehmsten Wahrheiten der Religion. 1768 u.ö.
-Fortgesetzte Nachforschungen über den Ursprung der christlichen Religion. Eine Ergänzung und Berichtigung des berlinschen Versuchs über den Ursprung der Erkenntnis der Wahrheit und der Wissenschaften. Hamburg 1782.
V,69.

Verbrugge, Otto (1670-1745), Prof. der morgenländischen Sprachen in Groningen
-Observationes philologicae de nominum Hebraeorum plurali numero, in quibus varia Scripturae sacrae loca breviter illustrantur. Ed. altera, quam curavit Christian Ernst v. Windheim. Erlangen 1752. Biga 69/176.
II,45.

Vergilius Maro, Publius (70-19 v. Chr.) [Siehe auch Reg Zitate]
I,54; 200; 227; 262; 278; 346; 377; 385;
II,25; 68; 94; 128; 156; 166; 170; 251; 253; 270; 299; 362; 431; 441; 480;
III,15; 44; 74; 100; 135; 136; 139; 213; 216; 252; 287; 296; 360;
IV,2; 68; 101; 178; 201; 244; 299; 327; 348; 384; 395; 417; 432; 433;
V,32; 41; 49; 56; 71; 109; 120; 187; 205; 210; 359; 372; 438; 459; 498;
VI,1; 9(Georgicis); 10; 30; 31; 116; 125; 137; 169; 182; 194; 197; 210; 214; 239[Achates]; 247; 265; 278; 285; 287; 303; 330; 339; 357; 398; 470; 413; 443;
VII,21; 97; 106; 176; 303; 339; 419; 422; 457; 481; 485; 502.
-Virgilii Maronis opera varietate lectionis et perpetua adnotatione. 1-4. Leipzig 1757/65 [hg v. Christian Gottlob Heyne]. Biga 10/162.
II,402.

Vernet, Jean Jacques (1698-1789), schweizer reformierter Theologe
I,295;
II,111.
-Abrégé d' histoire universelle pour la direction des jeunes gens qui commencent cette étude, par Mr V. Genf 1753.
-Dialogues Socratiques ou instructions de morale. Paris 1746. N V,262.
-Dialogues Socratiques Composés pour l' instruction de Son Altesse Sérénissime le Prince Héréditaire de Saxe-Gotha. Nouvelle Edition. Halle 1753.
I,27; 232.
-Vernets Begriff einer allgemeinen Weltgeschichte. Frankfurt 1754. später 1784 [aus dem Französischen von Roques].
I,274; 278; 346;
II,24; 37; 190.
-Instruction chrétienne [Übers. v. Johann Georg Müller]. Berlin 1754/5. Christlicher Unterricht oder Hauscatechismus samt einigen Stellen der Hl. Schrift und einigen Gebeten. Lindau 1764.
II,111.

Vernezobre (Vernizobre), Jean, Kaufmann und Mitglied des Königsberger Kommerzkollegiums    I,146.

Vernezobre, Salomon, dessen Sohn, Freund J. Ch. Hamanns   I,110; 111; 114; 116; 146.

Verpoorten (Verportenn), Wilhelm Paul (1721-1794), Rektor und Pastor in Danzig    III,215.

Vestris (Vestri), berühmte italienische Tänzerfamilie, vermutlich
Vestris, Gaetano Appolino Baldasarre oder dessen Sohn Vestris-Allard, August    VI,472.

-Versuch eines Entwurfs von dem Leben und dem philosophischen Lehrgebäude Simons des Zauberers. Aus dem Holl. übersetzt. Cleve o. J. Biga 91/264. II,98; 109.

-Versuch über die Bildung der Jugend zur Industrie. Prag, in der k.k. Normalschulbuchdruckerey 1785. VI,28.

Veuchtner siehe Veichtner

Vico, Giovanni Battista (1668-1744), italienischer Philologe, Historiker, Jurist, 1697 Prof. der Rhetorik in Neapel
III,394.
-Principi de scienza nuova d' intorno alle comune natura delle nazioni in questa terza impression. Tomo 1. Napoli 1744. CLarissimo ac Eruditissimo Viro Ioanni Baptistae Vico. S.P. D. Joannes Clericus.
III,381; 392; 393; 394.

Vieta siehe Viète

Vietinghoff, August Wilhelm Frh. v. (1728-1794), Offizier    IV,208.

Vietinghoff-Scheel, Otto Hermann v. (1722-1792), russischer Oberst, Regierungsrat in Riga   I,28; II,450.

Vigerius (Vegerius), Franciscus (1591-1647), Prof. der Beredsamkeit in Paris
-De praecipuis graecae dictionis Idiotismis, cum animadversionibus <...>. Leipzig 1777.
II,44.

Villamons (Villarmo, Villermoz) siehe Willermoz, Jean-Baptiste

Villaret, Claude (um 1716-1766), französischer Geschichtsschreiber, Schauspieler
-La Belle Allemande; ou les Galanteries de Thérèse. Amsterdam 1745. Halle 1758.
I, 226.

Villars siehe Montfaucon

Villet, NN, Mme de    VI, 435.

Villiers, Abbé Marc-Albert de (1730-1778), französischer Theologe und Jurist
-Sentimens des catholiques de France sur le mémoire fait au sujet des mariages clandestins des protestants. o. O. 1756.
I,170.

Villaume, Peter (1746-1806), Prof. in Berlin
-Ueber die Erziehung zur Menschenliebe; eine Preisschrift, welche in Padua das erste Accessit erhalten. (A. d. Französischen vom Verf.). Dessau 1784.
V,227.

Villeblanche (Villeb.), NN de, Justizbeamter    I,135.

Villoison, Jean-Baptiste-Gaspard Dansse (D'Ansse) (1753-1805), französischer klassischer Philologe, Gräzist, Griechischlehrer der Herzogin Anna Amalia v. Sachsen-Weimar-Eisenach
-Auszug aus einem Schreiben des Herrn A**D**V*** über die Entdeckung einer sehr wichtigen Handschrift der Werke des Homer in der Bibliothek von San Marco, Venedig, in: Der Teutsche Merkur, 1779, Bd 1, S.258-266.
IV,66.

Vincentius Lerinensis (Vincent de Lerins) (5. Jh.), Benediktiner    III,262.

Vineis, Petrus de (Petrus à Vinei) (gest. 1249), Hofnotar am Hofe Friedrichs II.   IV,350; 355.

Virchaux (Vischamp), Jean Guillaume, Buchhändler in Hamburg   VII,214; 219; 231.

Vitruvius Pollio, Marcus (1. Jh. v. Chr.), römischer Verf. eines berühmten Lehrbuchs der Architektur   V,10; 12.

Vives, Juan Luis (1492-1540), spanischer Humanist, Gegner der Scholastik. Biga 72/226, 74/244, 245.
II,356; 363; 364; 367; 389.

Völckersamb, Sophie Elisabeth, geb. Freiin v. Mengden (1711-1791)    I,31.

Völckersahm (Völkersamb), Gustav Georg v. (1734-1801), deren Sohn
I,31; 42; 103; 118; 210?; 211?

Vogel, Paul Joseph Siegmund (1753-1834), evangelischer Theologe, Rektor in Nürnberg   V,176.
-Briefe, die Freymaurer und Tempelherren betreffend. 1-3. Nürnberg 1783/5.
V,36; 118; 176.

Voigt, Christian Gottlob (1743-1819), Jurist, sachsen-weimarischer Regierungsbeamter, Regierungsrat und Geh. Archivrat in Weimar
V,217.
-Rezension von Hamanns Golgotha und Scheblimini in: Allgemeine Literaturzeitung.1785, Bd.2, Nr. 86, S.47-48, der lateinische Recensent
V,436(Mitgetheiltes); 440; 442;
VI,181; 212; 230; 239; 310.

Voigt, Johanna Victoria, geb. Hufeland, verw. Michaelis (1741-1815), dessen Frau    IV,216.

Voigt, Christian Gottlieb (1774-1813), deren ältester Sohn    IV,216; 217.

Voigt (Vogt), Christian Philipp, Peruquier    I,396.

Voigt, Johann Karl Wilhelm (1752-1821), Bruder des Christian Gottlob V. senior, Mineraloge und Geologe
-Erklärendes Verzeichnis seiner neuesten Cabinets von Gebirgsarten.
-Mineralogisches Kabinet der Gebirgskunde, ein Kästchen mit dazugehöriger Erklärung. Weimar o. J.
V,420; 432(Sammlung);
VI,135(Steincabinett);
VII,448.

Voigt (Vogt), Jenny v., geb. Möser (1749-1814), Tochter von Justus Möser, heiratete 1768 den Geheimrat Johann Gerlach von Voigt (1741-1797)   VII,298.

Voisenon, Abbé Claude-Henri de Fusée de (1708-1775), französischer Poet
-Tant mieux pour elle, conte plaisante, il y a un commencement à tout. 1760. [Siehe auch Calonne, Charles].
II,161.

Voisin, Joseph de (um 1610-1685), französischer Hebraist
-Liber de lege Divina secundum statum omnium temporum ab Adamo ad Christum, ex Hebraeorum sensu. Paris 1650. Biga 12/188.
II,205.

Volart siehe Valart

Volckersaamen siehe Völckersamb

Volckmann, Johann Jakob (1732-1803), Jurist
-Neueste Reisen durch Spanien, vorzüglich in Absicht der Künste, Handlung, Oekonomie und Manufakturen. 1, 2. Leipzig 1785.
VI,375.

Voldenscherer (Woldenscherer, Voldenschläger), NN    IV,407; 428; 452; 464; 466; 472; V,14; 66; 79; 93.

Volkmann siehe Volckmann

Volland(in), NN, G. I. Lindners Wirtin in Halle    V,391.

Vollmer, Johann Emanuel, verlobt mit der Jungfer Hartung    I,160.

Voltaire, François Maria Arouet de (1694-1778), der welsche Lügenprophet
I,62; 148; 188; 229; 354; 426;
II,3; 9; 54; 94; 130; 137; 155; 214; 233; 238; 242; 253; 255; 256; 352; 406; 418;
III,XXIII; XXVII; 93; 181(Jean F.);
IV,100; 114; 263; 266; 268; 269; 273; 278; 280; 281; 283; 284(welschen); 297; 311; 374f.
V,107; 195; 299(welscher Cicerone); 471(Jean F...);
VI,9; 110; 145; 260; 276; 283;
VII,116; 184; 209; 260; 345; 486.
-Epitre  à Uranie. 1722.
II,45.
-La ligue ou Henri le Grand. Genf 1723. La Henriade. London 1728, darin Kap.2 Essai sur la Poésie épique: Homere.
II,115.
-Sottise de deux parts. 1728.
I,225; 307;
V,290.
-Elémens de la philosophie de Newton mis à la portée de tout le monde. Amsterdam 1736.
I,46.
-L'enfant prodigue. 1736.
VII,184.
-Merope. Paris 1737. [Siehe auch Rost].
I,127.
-Le préservatif ou critique des Observations sur les écrits modernes de l'Abbé Desfontaines, à la Haye [Paris] 1738.
I,46.
-Réponse à toutes les objections principales qu'on a faites en France contre la philosophie de Neuton. Paris 1739.
I,46.
-Memnon . Histoire  orientale. 1747, deren 2. Ausgabe, um drei Kapitel erweiterte Ausgabe 1748 =Zadig ou la Destinée. London [Amsterdam] 1747.
I,364.
-Des Mensonges imprimés et du Testament Politique du Cardinal de Richelieu. (Hollande) 1750.
I,199.
-La Religion naturelle. Poème. Leipzig 1751.
I,229.
-Micromegas. Histoire philosophique. 1738. Aus dem Französischen [v. Freiesleben]. Dresden 1752.
III,242?

-Candide ou l' optimisme. 1758. Genf 1759[anonym]. Candide, oder die beste Welt. (Übers.) von D. Ralph [Johann Albrecht Philippi]. Riga/Leipzig 1776, die beste Welt
II,63; 138; 399(cacomonade);
III,169(beste Welt);
IV,205; 342;
V,411; 459;
VI,336;
VII,298; 304; 322; 457; 486.
-Discours en vers sur l' homme. Paris 1738, auch Recueil de pièces fugitives. Gesamtausgabe Dresden 1752.
II,3; 4; 214.
-Annales de l' Empire depuis Charlemagne, par l' auteur du Siècle de Louis XIV. 1, 2. 1751. Basel 1753.
I,127; 337.
-Mélanges de poesies et de pieces fugitives en vers de Mr.de Voltaire. 1.1753; 2. Londres 1756.
II,115.
-L'Orphelin de la Chine. Tragédie. Paris 1754.
I,205; 230.
-Poème sur le désastre de Lisbonne, ou examen de cet axiome tout est bien. 1755.
I,197; 199.
-Essay sur les Moers et l´Esprit des Nations. 1756.
IV,142(Zigeuners).
-Histoire de l' empire de Russie sous Pierre le Grand. 2 vols. 1757.
II,63; 233; 242.
-Le caffé, ou l' écossaise, comédie par Mr. Hume[Home, Huns], traduite en français. London (Genf) 1760, gegen Fréron gerichtet. Deutsche Übersetzung neben S.M. Zink von Bode, Hamburg 1760.
II,54.
-La mort des Socrate. Ouvrage dramatique en trois actes. 1759.
II,214.
-Précis de l' Ecclesiaste (1759). Précis du Cantique des Cantiques (1759). [in: Coll. complette des Oeuvres de M. de V. Genève, Cramer 1761 und v. ö.].
II,56.
-La Pucelle d' Orléans. Paris 1755. 1762. Biga 159/499: La Pucelle d´ Orléans, poème divisé en vingt chants nouveaux et des notes, collationée sur le manuscript de l´ auteur , enrichie de variants, de belles figures, et de jolies vignettes. À Londres, 1764.1764. <…> Préface de Don Apuleius Risorius.
I,132; 188; 196;
III,246;
IV,100;
V,102; 112; 113; 114;
VI,304(allgem. deutsche Pucelle).
-Geheimnisvolle Briefe, hg. v. L. B.** Hamburg 1765.
I,62.
-La philosophie de l' Histoire, par le feu Mr. l' Abbé Bazin. Amsterdam 1765( seit 1769 Einleitung zum Essai sur les moeurs). Biga 106/155.
-Philosophie der Geschichte <...>. Von Abbé Bazin [Voltaire]. Übersetzt von Harder. Riga/Leipzig 1768.
II,352.
-L' homme aux quarante écus. Genf 1768. Biga 148/313 [London 1768]. Der Mann von vierzig Thalern. Aus dem Französischen übersetzt. 1768, Rezension durch Hamann in: Königsbergsche <...> Zeitungen. 70. St v. 29.8.1768. N IV,320.
II,418.
-L´Evangile du jour. 11 Bde. Londres [Amsterdam] 1769-1774.
VI
,276.
-Jugement desinteressé du demeslé qui s'est élevé entre M. de Voltaire et l'abbé Desfontaines. o. O. o. J. [Combat de M. de Voltaire contre M.l'abbe Desfontaines. Quérard Bd 10, S.414,=Voltaire Nr. 841].
I,46.
-Les abus dans les cérémonies et dans les moeurs developpé <…>. Genf [P. Pellet] 1767.
II,399; 406.
-L' ingenu, Histoire veritable. Tirées des Manuscits du Pere Quesnel. A Londres. 1767.
-La Defense de  mon oncle contre ses infames persécuteurs. Genf 1767.
II,406.
-Abhandlung über epische Dichtkunst. Augsburg 1765.
II,115.
-Schutzschrift des Saurins gegen das Journal Helvétique, in: Ecrivains du siècle de Louis XIV.
-Réfutation d´un ecrit anonime contre le mémoire du feu monsieur Joseph Saurin <…>, lequel ecrit anonime se trouve dans le Journal Hélvetique du mois d´octobre 1758, in: Journal Encyclopédique <…>, Tome VIII, Part.II, S.143-148.
I,336; 337.
-Colléction complette. Lausanne 1770/6. 57 Bde.
IV,263; 269; 278; 280; 281; 283; 284; 311.
-La vie privée du Roi de Prusses ou mémoires pour servir à la vie de Mr. de Voltaire, écrits par lui-même. Leipzig 1784.
-Mémoires pour servir à la vie de Voltaire écrits par lui-même. Genf 1784. [Siehe auch Preußen, Friedrich II.]
V,195; 205; 249; 256; 258; 273; 277; 352.
-Das Privatleben des Königs von Preußen, oder Nachrichten zum Leben des Herrn von Voltaire, von ihm selbst geschrieben. [Leipzig] 1784 [bereits 1759 als unvollendete autobiographische Aufzeichnung niedergeschrieben]. N V,367f.
V,195; 205; 256; 258; 273; 277; 352;
VII,116.
-Dictionnaire philosophiques. Londres 1764, darin der Artikel Dieu.
VI,110.

Vorhoff, Carl Gottlieb, Kriegs-und  Domänenrat in Königsberg    II,237.

Voronzov (Woranzow, Voroncov), Semen Romanovic Graf (1744-1832), russischer Gesandter in London    VI,447.

Vorst(ius), Conrad (1569-1622), reformierter Theologe und 1611 Prof. in Leiden, von König Jakob I. v. Großbritannien als Socinianer angegriffen   III,230.

Voß, NN, Schiffer    V,67; 68.

Voß, Henrich Dieter, Schiffer    IV,227.

Voß, Catharina Dorothea (gest. 1798), geb. Carstens    IV,411.

Voß, Johann Heinrich (1751-1826), deren Sohn, klassischer Philologe, Mitglied des Göttinger Hains, 1778 Rektor in Otterndorf, 1782 in Eutin, 1786 Hofrat
III,190; 378;
IV,139; 141(drey Gratien); 142; 161; 163; 167; 303; 327(Otterndorf). 630. 658.
VI,217; 301;
VII,265; 271; 554.
-[Hg mit v. Goeckingk]Musenalmanach oder poetische Blumenlese für das Jahr [1776-1798, 1800]]. 1766 Lauenburg. 1777/98 Hamburg.
III,271; 274;
IV,163; 298;
VII,265; 271.
-Homers Odyssee übersetzt. Hamburg 1781.
IV,155; 162; 281; 325; 327; 411;
V,5; 6.

Voß, Marie Ernestine, geb. Boie (1756-1834), dessen Frau (seit 1777)   IV,411.

Voß, Friedrich Leopold (geb. 1778), Johann Heinrich (1779-1822) und Wilhelm Ferdinand Ludwig (1781-1840), beider Söhne, die mit Claudius' Töchtern parallel laufenden Kindelbiere   IV,303; 326; 327; 411.

Voß, Christian Friedrich (1722-1795), Inhaber der Vossischen Verlagsbuchhandlung in Berlin [Siehe auch Königlich-privilegirte Berlinische Zeitung]
II,33;
III,126; 128; 140; 187;
IV,33; 308; 343; 350;
VI,97; 228; 238.

Voß, Friedrich Wilhelm August v., Hof-und Gerichtsrat    IV,124.

Voß (Vossius), Gerhard Johann (1577-1649), niederländischer Theologe und klassischer Philologe, Rektor der Lateinschule in Dordrecht
-De historicis graecis et latinis libri duo. Amsterdam 1654.
-De historicis graecis libri IV. Leyden 1624.
 II,379; 380.

Voss (Vossius),Isaac (1618-1689), einer seiner Söhne, niederländischer Altphilologe   II,99.

Vossische Zeitung siehe Königlich-privilegierte Berlinische Zeitung